Mobile Praxis - Angelika Mittermüller - Tierphysiotherapie & Tierosteopathie 


  

Physiotherapie dient der Lockerung aller überbelasteter Strukturen, dem Muskelaufbau und der Schmerzlinderung. Bei der Physiotherapie soll eine Verbesserung der Mobilität des gesamten Bewegungsapparates stattfinden. 


Physiotherapie und Osteopathie gehen Hand in Hand ineinander über.


Osteopathie ist eine ganzheitliche manuelle Medizin bei der der Therapeut mit seinen Händen Funktionsstörungen in Gelenken, Geweben und Organen fühlt und behandelt. 

Bei der Osteopathie soll der Körper wieder in Einklang und ins Gleichgewicht gebracht werden.


Ziel dieser beiden Bereiche ist die Verbesserung des körperlichen Befindens und eine Steigerung der Lebensqualität. 

 

 

 

 

 

Gästebuch

7 Einträge auf 2 Seiten
Jeannette Rudorff
29.10.2015 12:11:47
Schon die erste Behandlung mit dem Matrix-Rhythmus-Gerät hat die Muskelverspannungen meines Pferdes deutlich schrumpfen lassen. Jede weitere Behandlung hat sichtliche Erfolge erziehlt. Auch hat mein Pferd, welches normalerweise schnell seine Geduld verliert und schnell unruhig wird die kompletten Behandlungen sichtlich genossen und konnte sich wirklich gut auf dich und deine Behandlung einlassen. Wir freuen uns auf die weiteren Behandlungen!
Franziska Koch
28.10.2015 19:55:45
Deine Liebe zu den Vierbeinern und dein liebevoller Umgang mit ihnen zeichnet dich aus! Ich würde meinen Vierbeiner jederzeit zur Therapie in deine Hände geben! Tolle Homepage!
Anzeigen: 5  10